UA-74731491-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Liebe Gäste

Wir hoffen, dass wir unsere Wohnungen bald wieder für touristische Zwecke zur Verfügung stellen dürfen und Sie als unsere Gäste begrüßen können. Wir blicken optimistisch in die Zukunft und freuen uns auf die hoffentlich baldigen Lockerungen in unserem alltäglichen Leben.

 

Neue Maßnahmen in Hessen ab 17. Mai 2021

Wie der Regierungschef erklärte, sollen die neuen Maßnahmen in einer  ersten Stufe in den Landkreisen oder kreisfreien Städten greifen, die an oder ab dem 17. Mai nicht mehr unter die Beschränkungen der Bundesnotbremse fallen. Bei der Ermittlung werden auch die Tage vor Inkrafttreten der Verordnungsänderung berücksichtigt. Eine zweite Stufe sieht weitere Lockerungen vor, falls die Inzidenz nach der Stufe 1 weitere 14 aufeinanderfolgende Tage unter 100 oder sobald sie fünf aufeinanderfolgende Tage lang unter 50 liegt.

Die Stufen im Überblick:

 

Kontaktregelungen

Stufe 1: Zwei Haushalte (plus Geimpfte/Genesene)

Stufe 2: Zwei Haushalte oder 10 Personen (Geimpfte/Genesene/Kinder U14 zählen nicht mit)

 

Einkaufen / Einzelhandel

Stufe 1: Erweiterter täglicher Bedarf: wie bislang

Übriger Einzelhandel: „Click and meet“, medizinische Maske, aktueller Test wird empfohlen

Stufe 2: Alle Geschäfte geöffnet mit Zugangsbeschränkungen und Maskenpflicht, aktueller Test wird empfohlen

 

Gastronomie/Tourismus

Stufe 1: Draußen: Außengastronomie – mit Auflagen – geöffnet: aktueller Test, Abstand, Sitzplatzpflicht, Kontaktdaten etc.

Clubs & Diskotheken: Öffnung als Außen-Gastronomie möglich

Hotels, Ferienhäuser, Jugendherbergen, Campingplätze – unter Auflagen – geöffnet; in Betrieben mit Gemeinschaftseinrichtungen wie beispielsweise Frühstücksräume: Auslastung max. 60 Prozent, Test bei Anreise + 2x pro Woche

 

Stufe 2: Drinnen – mit Auflagen – geöffnet: aktueller Test, Abstand, Sitzplatzpflicht, Kontaktdaten etc.

Draußen - mit Auflagen – geöffnet: Abstand, Sitzplatzpflicht, Kontaktdaten etc. Aktueller Test empfohlen.

Clubs & Diskotheken: Öffnung als Bar/Gastronomie möglich

Hotels, Ferienhäuser, Jugendherbergen, Campingplätze – unter Auflagen – geöffnet; in Betrieben mit Gemeinschaftseinrichtungen: Auslastung max. 75 Prozent, Test bei Anreise + 2x pro Woche

 

Nach wie vor stehen wir aber Alle vor der riesigen Aufgabe, die Gefahren einer Ansteckung mit dem Corona-Virus so weit wie möglich zu verringern und so diese Pandemie einzudämmen. Hierzu können wir beitragen, in dem wir die Hygienevorschriften und sonstigen Verhaltensregeln einhalten.  So schützen wir uns selbst und unsere Mitmenschen. Durch umfangreiche Hygienemaßnahmen haben wir Vorsorge getroffen, dass Sie und Ihre Gesundheit in unserem Hause geschützt sind.   

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diese Maßnahmen und möchten Sie bitten, die aushängenden Hygienevorschriften und sonstigen Verhaltensregeln zu beachten.

Wir möchten Sie bitten, im Hausflur einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Da im Haus 3 Ferienwohnungen zur Vermietung angeboten werden, kann es durchaus passieren, dass sich unsere Gäste im Hausflur begegnen. In den Wohnungen ist dies selbstverständlich nicht nötig. Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme.

Direkt rechts neben der Haustür befindet sich ein Spender mit Handdesinfektionsmittel. Lt. Anwendungshinweisen genügen hier 3 ml  völlig.

Einmaltücher sowie eine entsprechende Entsorgungsmöglichkeit stehen Ihnen zur Verfügung. Auf eine Sprühflasche zur Desinfektion der Griffe der Haustür bzw. Wohnungstür haben Sie ebenfalls jederzeit Zugriff.

Trotz einigen Einschränkungen wünschen wir Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Haus und hoffen, dass Sie Ihren Urlaub genießen können.

 

Bleiben Sie gesund.

 

Mit freundlichen Grüßen

Heike und Michael Schwandt